Singhofen

Foto: E. Bahlmann

Prospekt Buderus, 1857, Werk Hardt um 1965, I/11, vorderspielig

denkmalgeschützt: Prospekt und alte Teile

Die Windlade des I. Manuals ist die Lade des früheren II. Manuals. Holzpfeifen des Pedals alt. Ein zweites Manual ist vorgesehen.

mechanische Traktur, vorderspielig – Untertasten weiß, Obertasten schwarz

Stand. 28.04.2016

Lit.: Bösken Bd. 2, Teil II, Seite 753f. (andere Disposition als heute)

I. Manual C – f3

1. Prinzipal 8'

2. Gedackt

8'
3. Oktave 4'
4. Flöte 4'
5. Oktave 2'
6. Sesquialtera 2fach  
7. Mixtur 4fach  

II. Manual C – f3

Manual vorhanden,  

5 Löcher für Registerzüge, unbesetzt

Pedal C- d1

8. Subbass 16'

9. Oktavbass

8'
10. Pedalflöte 4'
11. Rauschquinte 2'+11/3'
   
3 Koppeln als Tritte
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Rhein-Lahn