Niederwallmenach - Reitzenhain

Niederwallmenach - Obertiefenbach

Niederwallmenach

Erbaut 1934 von E. F. Walcker & Cie., Ludwigsburg, als Op. 2417

12 klingende Register auf

2 Manualen und Pedal

Schwellwerk, Walze

pneumatische Traktur

Nochern

Erbaut 1894 von E.F. Walcker & Cie., Ludwigsburg, als Op 641

12 klingende Register auf

2 Manualen und Pedal

pneumatische Traktur

Oberlahnstein

Erbaut 1963 von Bosch, Kassel,

op. 226

17 klingende Register auf

2 Manualen und Pedal

frei stehender Prospekt

Oberneisen

Erbaut 1858 von Voigt, Igstadt

13 klingende Register

auf einem Manual und Pedal

Obernhof

Erbaut 1844 von Daniel Buderus, Singhofen

9 klingende Register auf

einem Manual und Pedal

Denkmalgeschützt

Obertiefenbach Jakobuskirche

Erbaut 1832 von Gebr. Embach, Rauental

9 klingende Register auf

einem Manual und Pedal

Oberwallmenach - Reitzenhain

Oberwallmenach

Erbauer unbekannt, evtl. 1743

9 klingende Register auf

einem Manual

Pedal angehängt

Oelsberg

Erbaut o.J. von G. Hardt, Möttau gekauft 1991

6 klingende Register auf

einem Manual und Pedal

Patersberg

Erbaut 1764 von Johann Conrad Schöler, Bad Ems

9 klingende Register auf

einem Manual und Pedal

Reckenroth

Erbaut 1895 Fa. Kessler, Limburg

5 klingende Register auf 

einem Manual und Pedal

Pedal nur Umfang von 1 Oktave

Reichenberg

Erbaut 1895 von Heinrich Voigt, Biebrich / am Rhein

8 klingende Register auf

einem Manual und Pedal

Reitzenhain

Erbaut 1752 von Schöler, Bad Ems

8 klingende Register auf

einem Manual

angehängtes Pedal

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Rhein-Lahn