Das Programm

Der Kirchenmusiktag wird um 10 Uhr mit einer Andacht auf dem Amtsplatz eröffnet.

 

Ab 10.30 Uhr bestimmen öffentliche Auftritte und Workshop-Angebote den Kirchenmusiktag.

 

Die Workshops

 

Für Chöre:

  • 10.30 Uhr, Katholische Kirche: Kreatives Singen in Gottesdienst, Gemeindegruppen und Chorprobe (LKMD Christa Kirschbaum)
  • 14 Uhr, Katholische Kirche: Chorsätze zu Luther-Liedern (LKMD Christa Kirschbaum)
  • 10.30 Uhr und 13.30 Uhr, Stadthalle: Gospel, Jazz, modernes Liedgut (Matthias Becker)

Für Bläser:

  • 13 Uhr, katholisches Pfarrheim: Jazziges populär und locker vorgetragen (Richard Roblee)
  • 10.30 Uhr, Kulturkeller: Traditionelle Sätze zu Luther-Liedern (Johannes Kunkel)

Für Kinderchöre:

  • 10.30 Uhr, AWO-Zentrum: Singen mit Kindern (Ursula Starke)

Für Bands:

  • 10.30 Uhr, Kurpavillon: Band-Coaching (Daniel Jakobi)

Für Organisten

  • 10.30 Uhr, evangelische Kirche: Einfaches und Pfiffiges für Hände und Füße (Martin Samrock, Ingo Thrun, Markus Ziegler)

Für alle:

  • 14.30 Uhr, Kurpavillon: Trommeln für alle (Daniel Jakobi)

17 Uhr: Großer Abschlussgottesdienst auf dem Amtsplatz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Rhein-Lahn