Ruppertshofen

Foto: E. Bahlmann

Gustav Rassmann, Möttau (ohne Jahresangabe), nach Bösken 1895

Aufstellung auf Chorempore über dem Altar

mechanische Traktur, Kegellade, seitenspielig rechts

Untertasten weiß, Obertasten schwarz

Manual C – f3

1. Bourdon (ab c0) 16'

2. Principal

8'
3. Gambe 8'
4. Salicional 8'
5. Gedackt 8'
6. Octave 4'
7. Flöte 4'
8. Octave 2'
9. Mixtur  

Pedal C – d1

10. Subbass 16'

11. Octavbass

8'
12. Violoncello 8'
   
Pedalkoppel als Zug  
Windauslass  
3 Kombinationen als Tritte:  
Piano, Forte, Tutti  

Stand: 10.05.2016

Lit.: Bösken Bd. 2, Teil II, Seite 737

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Rhein-Lahn