Oberneisen

Foto: M. Dietrich

Erbaut 1858 von Orgelbauer Voigt, Igstadt bei Wiesbaden

mechanische Traktur, seitenspielig rechts

Manual C – f3

1. Principal (C-Fis aus Gedackt) 8'

2. Gedackt

8'
3. Salicional (C-G aus Flaute travers) 8'
4. Flaute travers 8'
5. Octave 4'
6. Flöte Amabile 4'
7. Quinte 3'
8. Octave 2'
9. Cornett Discant (ab c1) 3f  
10. Mixtur 4fach  

Pedal C – d1

11. Subbaß 16'

12. Octavbaß

8'
13. Violon 8'
   
Pedalkoppel  

Stand: 2010

Lit.: Bösken Bd. 2, Teil II, Seite 687 (Differenzen zum jetzigen Bestand)

Hier finden Sie einige Tondokumente dieser Orgel:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Rhein-Lahn