Cramberg

Foto: H. Jonas

Friedrich Weigle, Orgelbau, Echterdingen – Stuttgart 1926, Opus 595,

hinter barockem Prospekt

seitenspielig rechts

pneumatische Traktur

I. Manual C – g3

1. Principal  8'

2. Flöte 

8'
3. Salicional 8'
4. Octave 4'
5. Cornett-Mixtur 4'
   

Koppeln:

II - I, I - P, II - P

 
Suboktavkoppel II-I 16'
Superoktavkoppel II-I 4'

II. Manual C – g3

6. Lieblich Gedeckt 8'

7. Gamba

8'
8. Aeoline 8'
9. Traversflöte 4'
   
   

Walze, 5 Knöpfe für feste Kombinationen:

p - mf - f - Tutti - Aus

Forte-Pedal - Aus

Pedal C – f1

10. Subbass 16'

11. Zartbass

16'
12. Cello 8'

Stand: 2010

Lit.: Bösken, Bd. 2, Teil I, Seite 108

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Rhein-Lahn