Dornholzhausen

Foto: E. Bahlmann

Werk und Prospekt von Gustav Raßmann, Möttau, 1900, I/8 – Denkmalorgel

1974 Reparatur und Reinigung. 1995 Überholung durch Hardt, Möttau.

Pedal wieder nach hinten versetzt, Violonbaß 8‘ wiederhergestellt.

mechanische Kegelladen, seitenspielig rechts

Untertasten weiß, Obertasten schwarz

Manual C - f3

1. Principal  8'

2. Gedackt

8'
3. Octave 4'
4. Flöte 4'

5. Octave

(ehemals Salicional 8' verkürzt)

4'

6. Mixtur Bass / Discant

(ursprünglich Cornett)

 

Pedal C - d1

7. Subbaß 16'

8. Violonbaß

(1995 wiederhergestellt

8'
   
Windauslass  
Pedalkoppel als Zug  

feste Kombination "Tutti" als Tritt

(ohne Pedalkoppel)

 

Stand: 28.04.2016

Werk und Prospekt von Gustav Raßmann, Möttau, 1900, I/8 – Denkmalorgel

1974 Reparatur und Reinigung. 1995 Überholung durch Hardt, Möttau.

Pedal wieder nach hinten versetzt, Violonbaß 8‘ wiederhergestellt.

mechanische Kegelladen, seitenspielig rechts

Untertasten weiß, Obertasten schwarz

Lit.: Bösken Bd. 2, Teil I, Seite 136f.

Foto: H.-O. Rether
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Rhein-Lahn