Diez St. Peter (Altendiez)

Foto: H. Jonas

Conrad und Caspar Embach, Rauenthal/Rheingau 1836

Restaurierung: Gerald Woehl, Marburg 1979

mechanische Spiel- und Register-Traktur, seitenspielig rechts

 

Stimmtonhöhe a1 ca. 466Hz (ca. 1/2 Ton höher als heute üblich)

Manual C – g3

1. Bourdon 16'

2. Principal

8'
3. Flöttravers 8'
4. Violdigamb 8'
5. Octav 4'

6. Kleingedackt

4'

7. Salcional

4'

8. Quint

3'

9. Mixtur 

 

10. Trompet

8'

Pedal C – c1

11. Subbass 16'

12. Octavbass

8'
13. Violenbass 8'
   
Coppel  

Stand: 2010

Lit. zur Vorgeschichte: Bösken, Bd. 2, Teil I, Seite 126

(mit Differenzen zu den Angaben des Pfarramts von 1979)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Öffentlichkeitsarbeit Rhein-Lahn